B Tree Birkensaft im Test! Meinung & Fazit

B Tree Birkensaft in 250 ml Dose

B Tree Birkensaft von der Firma DOVGAN im Test. Man glaubt ja gar nicht was man alles so bei REWE findet. Ich war mal wieder unterwegs und fand den B Tree Birkensaft in der Kühlung bei REWE. Ich war natürlich sofort gespannt darauf, den B Tree Birkensaft zu Hause zu testen. Wie aber vor jedem Test, recherchiere ich erst einmal das Produkt im Internet. Leider fand ich zu dem Produkt nicht so viele Informationen. Einzig der Hinweis, das der B Tree Birkensaft von der Firma DOVGAN in Hamburg hergestellt wird war zu finden. Und natürlich alle 20.000 Firmen, bei denen man das Produkt kaufen kann.

Letztlich waren die Informationen über so spärlich, das ich mir ernsthaft die Frage stellte: „…ob ich das Produkt wirklich testen will?“ Denn wenn die Infos zu einem Produkt schon so spärlich sind, ist die Nachfrage nach dem Produkt nicht viel höher. Lohnt es sich denn dann, so einen Aufwand für das Birkensaft Getränk zu betreiben? Egal, ich hatte eine Dose da, also wird sie auch wie so oft ordentlich getestet.

B Tree Birkensaft Zutaten
B Tree Birkensaft Zutaten

B Tree Birkensaft – Optik & Design

Das Design des B-Tree-Birkensaftes erinnert mich ein wenig an das Acao Bio Erfrischungsgetränk von EDEKA. Es dominieren die Farben weiß und grün, wobei beim B Tree Birkensaft die Farbe grün mehr im Vordergrund steht als beim Acao Bio Erfrischungsgetränk. Leider ist auch beim B Tree Birkensaft die Abfüllung in der 250 ml Schummeldose. Vielleicht wirst Du dich als Leser fragen, warum ich die 250 ml als Schummeldose bezeichne. Das hat den einfachen Grund, das man für 250 ml meist den selben Preis bezahlt, wie für andere Produkte in einer 330 ml Dose. Optisch sehen die 250ml und 330 ml Dose fast identisch aus. Optisch ist die B Tree Birkensaft Dose dennoch ansprechend. Sie wirkt anders und mimt ein wenig optisch einen Baumstamm, wenn man die schwarzen Akzente auf der Dose sich etwas näher betrachtet.

B Tree Birkensaft – Antrunk & Geschmack

Nach dem öffnen und dem ersten riechen an der Dose, kann man eine gute Minznote riechen. Mich erinnert der Geruch ganz stark an einen Mojito Cocktail. Wieder und wieder rieche ich an der 250ml Dose und der Geruch ist ganz klar Minzlastung. Mir gefällt der Geruch außerordentlich gut. Für mich ist das jedoch auch ein klares Indiz dafür, das der Birkensaft dementsprechend sehr minzlastig schmecken wird. Die Kohlensäure im Birkensaft fällt erstaunlicherweise sehr mild und leicht aus. Im Antrunk spürt man die Kohlensäue noch etwas auf der Zunge, doch im weiteren Verlauf des Antrunks verschwindet die Kohlensäure gänzlich, so als ob sie nie da war. Der Geschmack des B Tree Birkensaft kann man sehr gut mit einem Mojito Cocktail vergleichen, nur das er sehr dünn schmeckt (Wasser verdünnt) und ohne Alkohol ist.

B Tree Birkensaft – Meinung & Fazit

An sich schmeckt der B Tree Birkensaft recht gut, nur schade das die Kohlensäure so leicht und der Birkensaft so dünn schmeckt. Wie schon erwähnt, schmeckt der B Tree Birkensaft wie ein Mojito ohne Alkohol und stark mit Wasser verdünnt. Was ich auch sehr schade finde, das man vom Eigengeschmack des Birkensaftes nicht viel schmeckt, weil die Minze zu stark dominiert. An sich hätte man den B Tree Birkensaft auch als Mojito light ohne Alkohol bezeichnen können. Hätte den Geschmack wohl eher getroffen als die Aussage: „Birkensaft versetzt mit feinen Minzgeschmack…“

B Tree Birkensaft in 250 ml Dose
B Tree Birkensaft in 250 ml Dose

Mein Fazit: Trinken kann man den Birkensaft schon mal, das geht in Ordnung. Doch dauerhaft ist das nichts für mich. Einmal ist der Geschmack zu dünn und es fehlt der Ausdruck des Getränkes und zum anderen verfälscht die Minze den Eigengeschmack der Birke. Hier geht leider der außergewöhnliche Geschmack verloren und somit kann ich nur bedingt eine Empfehlung aussprechen. Hast du auch schon den Birkensaft getrunken? Wie war dein Eindruck und Geschmackserlebnis?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden deines Kommentars, stimmst du den dem Datenschutz und den Nutzungsbedingungen des Blogs: www.trink-express.com zu.

Wenn Du deinen Kommentar an Trink-Express.com absendest, gewährst Du www.trink-express.com ein nicht - ausschließliches, zeitlich unbefristetes und kostenfreies Nutzungsrecht zur Veröffentlichung Deines Kommentars.

Mit diesem Nutzungsrecht gestattest Du www.trink-express.com deinen Kommentar auf unserem Blog zu veröffentlichen.

Mit dem von dir erhaltenen Nutzungsrecht darf www.trink-express.com deinen Kommentar auch auf von uns genutzten Medien und Social Media Plattformen nutzen / veröffentlichen. Mit dem Nutzungsrecht erlauben wir uns den Kommentar nach redaktioneller Prüfung auch anzupassen, sofern das für die datenschutzrechtlichen Anspruch von Nöten ist.

Eine zusätzlichen Nutzung der gesendeten Daten für den abgegebenen Kommentar, wir ohne deine Zustimmung nicht weiter erfolgen.