Bitter Lemon und Vodka von Three Sixty im Test- Fazit & Meinung

Vodka Lemon von Tree Sixty in 0,33 Liter Dose

Bitter Lemon und Vodka von Three Sixty im Geschmackstest sollte eigentlich für Stimmung sorgen, doch warum habe ich das Gefühl das es nicht so ist. Nachdem ich schon den Three Sixty Maracuja getestet hatte und von dem „Ready to Drink“ sehr begeistert war, dachte ich – das ich mit dem Bitter Lemon & Vodka von Three Sixty nichts falsch machen kann. Das dachte ich noch am Anfang, doch nachdem ich den Bitter Lemon & Vodka von Three Sixty nun schon im Vorfeld getestet habe, ist meine Meinung am Ende sehr zwiegespalten. An sich schmeckt mir der Vodka von Three Sixty ganz gut, doch irgendwie will der Bitter Lemon Drink von Three Sixty bei mir keinen besonderen Geschmackseindrücke entfachen. Ich erkläre euch auch gern warum.

Bitter Lemon & Vodka – Optik & Design

Ähnlich wie bei der Three Sixty Maracuja Dose ist das Design der Firma einzigartig. Die Dose als 0,33 Liter Dose, ist im mittleren Teil schwarz gehalten und mit silberner Schrift versehen. Im oberen Teil ein blauer Akzent, der sicherlich mit der Farbe die Bitter Lemon als Inhalt betonen soll. Im mittleren Teil noch der Hinweis auf die Firma Goldberg & Sons, war mich darauf schließen lässt, das die Bitter Lemon im Drink wohl von Goldberg & Sons stammen soll. Genau kann ich es leider nicht sagen, sondern es nur vermuten. Ansonsten findet man wie gewohnt alle nennenswerten Informationen von Zutaten bis Alkoholgehalt. Doch kommen wir nun mal zur Verkostung.

Voda Sixty Voda Lemon 0,33 Liter Dose
Vodka Lemon von Tree Sixty Inhalt

Bitter Lemon & Vodka – Antrunk & Geschmack

Ich weiß nicht was es ist, doch irgend etwas stört mich am Bitter Lemon & Vodka Drink von Three Sixty. Das erste riechen ist noch normal. Man riecht ein wenig unterschwellig den Three Sixty Vodka was gar nicht so schlimm ist. Auch die Bitter Lemon kann man ein wenig am Geruch erahnen. Soweit auch alles gut und in Ordnung. Doch der erste Eindruck enttäuscht. Es schmeckt mehr nach Vodka, weniger nach Vodka + Lemon. Irgendwie fehlt mir der geschmackliche Ausdruck der Bitter Lemon. Leider geht sich in diesem Ready to Drink in meinen Augen komplett unter. Man schmeckt im Auftakt eine gewisse Bitterkeit der Bitter Lemon, doch am Ende verbindet sich die Bitterkeit mit dem Vodka zu einem negativen, fast fusseligen Geschmack.

Bitter Lemon & Vodka – Fazit & Meinung

Nachdem ich schon den Three Sixty Maracuja getestet und für gut empfunden hatte, dachte ich der der Vodka Bitter Lemon Mix ebenfalls eine geschmackliche Reise der Sinne sein wird. Doch was kam? Ein massiver Crash der Sinne und die Frage, ob überhaupt jemand beim Vertrieb das Produkt probiert hat. Ich will nicht sagen, das der Bitter Lemon & Vodka von Three Sixty schlecht ist, doch gut schmecken tut er auch nicht. Wäre ich im Vertrieb, hätte ich für den Bitter Lemon & Vodka keine Freigabe gegeben. Für mich persönlich ist der Genuss Antrunk mit einer Dose ausreichend und ich sehe keinen Nachholbedarf den Three Sixty Bitter Lemon & Vodka Mix noch einmal zu probieren. In meinen Augen keine Kaufempfehlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.