RedBull Winteredition Zwetschge Zimtnelke-Test & Meinung

RedBull Winteredition Zwetschke Zimtnelke in der 250 ml Dose

RedBull Winteredition in der Zwetschge Zimtnelke Variation. Was soll man davon halten? Ich weiß es nicht. Auch wenn der klassische RedBull Energy Drink noch immer der meistverkaufteste Energydrink weltweit ist, wird die Lauft auch für RedBull von Jahr zu Jahr dünner. Das Sortiment wurde stetig erweitert und scheinbar versucht man nun mit der RedBull Winteredition zusätzlich Käufe zum Jahresende zu genieren. Gerade zur Weihnachtszeit sind Pflaumen und Zimt sehr gefragt. Beides zusammen gemischt in einem Energydrink ist wohl sowas wie die Krönung der Energydrinks zum Weihnachtsfest. Nachdem ist schon den Booster Fire mit Cinnamon und Chili probiert hatte, bei dem man den Zimt vordergründig schmecken konnte – den Chili wiederum nicht, bin ich nun auf die RedBull Winteredition Zwetschge Zimtnelke Variante mehr als gespannt. Wird man beide Zutaten schmecken, oder doch nur den Zimt? Ich bin gespannt. Im Internet habe ich mich schon ein wenig belesen und da wurde immer wieder darauf hingewiesen, das vom Zimt und der Zwetschge etwas zu schmecken ist, doch die Nelke nur eher schriftliches Beiwerk auf der Dose und nicht schwenkbar ist. Schauen wir uns das neue Paket von RedBull mal genauer an.

RedBull Winteredition – Optik & Design

Was Optik und Design angeht, kann man wohl RedBull keinen Vorwurf machen oder Einfallslosigkeit vorwerfen. Die Produkte prägen sich dem Käufer ein und man findet die Produkte auf Anhieb in der Getränkeabteilung sofort wieder. Auch bei der RedBull Winteredition ist der Zwetschge Zimtnelke Verschnitt auf den 2. Blick sofort wieder zu finden. Als erstes fällt wieder die 250 ml Schummeldose auf. Scheinbar ist das ein neuer Trend, wenig Inhalt für viel Geld zu bieten. Doch letztlich kann ja jeder Konsument selber entscheiden, ob er es für den Preis kaufen möchte oder nicht. Ansonsten ist die Lasche zum öffnen in Blau gehalten. Auf der Dose kann man die Abbildung von Stieren erkennen und der Rest der Dose ist in einem dunkeln Pink und silbernen Akzenten gehalten. Ich finde die Optik an sich nicht schlecht, nur hätte ich mir die RedBull Winteredition Zwetschge Zimtnelke mehr winterlicher vorgestellt. Vielleicht mit Schneeflocken oder einer Andeutung von Eis, um das Produkt optisch noch ein wenig mehr hervorzuheben.
Ansonsten klare Designsprache, typisch Redbull, kann man so lassen.

RedBull Winteredition – Antrunk & Geschmack

Öffnet man die Dose und riecht daran, riecht es nach leicht nach Pflaume oder Zwetschge und das betont fruchtig. Wenn man etwas länger daran riecht, hat man auch den Geruch von Kaugummi mit Cola Geschmack unter der Nase. Es ist fantastisch zu sehen, wie oft sich neue Geruchseindrücke in der Nase bilden. Trinkt man einen ersten großen Schluck, bemerkt man schnell das die RedBull Winteredition Zwetschge Zimtnelke kein klassischer Energydrink sei will. Es schmeckt nicht wie ein Energy Drink und ist ebenfalls nicht so süß. Eher fruchtig, bitter, erfrischen. Die Kohlensäure und der Zwetschgengeschmack verbinden sich gut und dominieren nicht untereinander. Vom Zimt und Nelke ist geschmacklich gar nichts zu merken, sicherlich nur ein schriftliches Beiwerk auf der Dose. Ansonsten kann man sagen, Auftakt frisch und fruchtig und der Abgang leicht bitter und nachhaltig. Gar nicht schlecht was RedBull mit der Zwetschge Zimtnelke Variation auf den Markt gebracht hat.

RedBull Winteredition – Fazit & Meinung

RedBull Winteredition Zwetschge Zimtnelke ist ein Erfrischungsgetränk für jedermann. Doch man sollte dabei beachten, das auch bei Zwetschge Zimtnelke Variante Koffein und Taurin enthalten ist. Somit wird man nicht nur im Geschmack erfrischt, sondern auch Kopf und Geist mit 32 mg / 100 ml. Die Optik gefällt, der Geschmack geht auch in Ordnung und der Preis von 1,49 Euro für 0,25 Liter sind auch gerade noch zu verschmerzen. RedBull war schon immer teuer und somit ist der Preis für die RedBull Winteredition Zwetschge Zimtnelke auch gerechtfertigt und nichts besonderes. Probiert doch auch mal die RedBull Winteredition Zwetschge Zimtnelke und teilt mir in den Kommentaren mit, wie sie euch geschmeckt hat.

Red Bull Winter Edition

64,99 Euro
8.9

Optik Produkt

9.0/10

Empfehlung

9.0/10

Preis / Leistung

8.5/10

Geschmack

9.0/10

Pro

  • Mal was anderes.
  • Guter Geschmack

Contra

  • Nur 250 ml
  • Zuviel Kalorien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.