DLG Prüfsiegel: Sinnvoll oder Verbraucherverarsche?

DLG Prüfsiegel in Silber

Was ist eigentlich das DLG Prüfsiegel das Produkte für den Geschmack auszeichnet? Das Siegel der DLG prämiert Produkte in Gold, Silber und Bronze. Dabei machen sich die Verbraucher keine Gedanken was die ganzen Auszeichnungen und oder Prüfsiegel auf den Verpackungen bedeuten. Erwiesen ist, das der Verbraucher tendenziell bei zwei vergleichbaren Produkten, eher das DLG prämierte Produkt kauft. Doch warum entscheidet sich der Kunde für das DLG prämierte Produkt, wenn er nicht einmal weiß, was das das DLG Prüfsiegel überhaupt ist. Warum lassen sich die Verbraucher von Prüfsiegeln und Auszeichnungen so leicht leiten und an der Nase herum führen? Für mich ist das DLG Prüfsiegel in Gold, Silber & Bronze schon lange ein Dorn im Auge.

Ich halte Produkttests und Auszeichnungen für richtig und ebenso wichtig, um dem Verbraucher zu informieren und zu schützen. Nur sollten Auszeichnungen für getestete Produkte nicht inflationionär vergeben werden. Am Ende leidet auch die Glaubwürdigkeit eines DLG Prüfsiegels, wie jetzt i meinem Fall. Ich möchte euch das DLG Prüfsiegel einmal genauer vorstellen und auch ein wenig zum Umdenken animieren. Nicht alles was Gold, Silber oder Bronze ausgezeichnet ist, muss immer das goldene Produkte oder die Beste Empfehlung sein.

DLG Siegel – Was ist das eigentlich?

Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) ist eine Organisation der deutschen Agrar-und Ernährungswirtschaft mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Die DLG – Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft – zeichnet Lebensmittel bei den Tests nach Aussehen, Geruch, Geschmack und dem Mundgefühl aus. Was ich bei den Tests jedoch sehr bedenklich finde, das die Herstellung bzw. Herkunft der getesteten Produkte keine besondere Beachtung findet. Laut einem Bericht des NDR (Sendung „Markt“), erhalten 94 % aller getesteten Produkte ein Prüfsiegel der DLG. Wie ich persönlich finde: „Eine fast schon inflationäre Vergabe der DLG Siegel!“

DLG Prüfsiegel in Silber 2016
DLG Prüfsiegel in Silber 2016

DLG Prüfsiegel – Warum die Kritik?

Was sehr deutlich auffällt, das gleich getestete Produkte durch Stiftung Warentest und der DLG unterschiedliche Ergebnisse haben. Getestete Produkte der Stiftung Warentest, die mit ungenügend / bis schlecht bewertet werden, bekommen bei der DLG im schlechtesten Fall noch ein DLG Prüfsiegel in Bronze. In einem direkten Vergleich der Stiftung Warentest und der DLG wurde ein Mineralwasser getestet. Während Stiftung Warentest das Wasser als Ungenügend bezeichnet hat, weil es sauer, zitronig und nach Acetaldehyd schmeckt. Acetaldehyd verändert den Geschmack eine Mineralwasser und kann man im ungünstigen Fall im Mineralwasser auch schmecken. Wenn nun bei der DLG Prüfer sitzen, die „bei den Tests nach Aussehen, Geruch, Geschmack und dem Mundgefühl gehen“, wie konnte dann dieses Mineralwasser das DLG Prüfsiegel in Gold 2012 bekommen? Man könnte jetzt noch weitere Beispiele nennen und das DLG Prüfsiegel noch weiter in Frage stellen.

DLG Prüfsiegel – Glaubwürdigkeit in Frage gestellt

Auf der Webpräsenz der DLG findet man unter den häufig gestellten Fragen die Information, das die DLG pro Jahr wissenschaftlich neutralen Prüfungen von rund 30.000 Produkten aus verschiedenen Lebensmittelbereichen testet. Die Quote der nicht prämierten Produkte schwankt zwischen 20 und 5 Prozent, je nach der geprüften Produktgruppe und den möglichen Fehlerquellen in den verschiedenen Testbereichen. Jetzt rechne doch bitte selber mal nach. 30.000 Produkttests an ca. 250 Arbeitstagen im Jahr gerechnet – bedeutet an einem Arbeitstag 120 Produkttests! Da stellt sich im selben Moment sofort die Frage, ob der Prüfer der DLG sich überhaupt noch genügend Zeit nehmen kann, die zu testenden Produkte objektiv zu bewerten.

DLG Prüfsiegel – Für mich kein Maßstab

Mein Fazit, das DLG Prüfsiegel: Ist eine Täuschung des Verbrauchers! Produkte die von der Industrie mit natürlichen Aromen hergestellt werden und von der DLG nach Geruch, Geschmack und Mundgefühl mit Prüfsiegeln in Gold, Silber & Bronze ausgezeichnet werden, können von mir nicht ernst genommen werden. Natürliche Aromen verändern den Geschmack und das zum Teil so positiv, das die Aromen besser schmecken als die originalen Früchte und Zutaten. Wenn nun ein Tester der DLG den Geschmack testet, was wird er wohl dann bewerten? Ich selber bin auf die Widersprüchlichkeit des DLG Prüfsiegels beim Test einer Himbeer Rhabarber Aktiv Schorle von Gut & Günstig gekommen. Für mich war das Getränk übersüßt und hatte rein gar nichts mit einer Schorle zu tun. Zutaten waren auch hier natürliche Aromen. Trotz der Süße und dem manipulierten Geschmack, bekam das Produkt ein DLG Prüfsiegel in Silber. Ich frage mich wofür?

Eine Bitte an euch Verbraucher. Macht euch schlau welche Prüfsiegel und Auszeichungen es gibt und was diese Auszeichnungen für dich als Verbraucher wert sind. Nicht immer bedeutet ein Prüfsiegel, das ein Produkt überragend oder besser ist als andere. In meinen Augen ist das DLG Prüfsiegel Augenwäscherei und wird manipulativ verwendet. Geht immer davon aus, das wenn in Lebensmittelprodukten Aromen oder natürliche Aromen verwendet werden, auch ein DLG Prüfsiegel in Gold, Silber oder Bronze auf der Lebensmittel Packung prangt. Prüft das mal nach.

1 Kommentar

  1. Chandrahas Antworten

    Das ist keine Verarschung.das ist vorsätzlicher Betrug gegenüber den Verbrauchern.vorsätzlicher Betrug vom Mißbrauch von Gütesiegel.Prüfsiegel.usw und damit auch Vortäuschung falscher Tatsachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden deines Kommentars, stimmst du den dem Datenschutz und den Nutzungsbedingungen des Blogs: www.trink-express.com zu.

Wenn Du deinen Kommentar an Trink-Express.com absendest, gewährst Du www.trink-express.com ein nicht - ausschließliches, zeitlich unbefristetes und kostenfreies Nutzungsrecht zur Veröffentlichung Deines Kommentars.

Mit diesem Nutzungsrecht gestattest Du www.trink-express.com deinen Kommentar auf unserem Blog zu veröffentlichen.

Mit dem von dir erhaltenen Nutzungsrecht darf www.trink-express.com deinen Kommentar auch auf von uns genutzten Medien und Social Media Plattformen nutzen / veröffentlichen. Mit dem Nutzungsrecht erlauben wir uns den Kommentar nach redaktioneller Prüfung auch anzupassen, sofern das für die datenschutzrechtlichen Anspruch von Nöten ist.

Eine zusätzlichen Nutzung der gesendeten Daten für den abgegebenen Kommentar, wir ohne deine Zustimmung nicht weiter erfolgen.