Maya Mate – Der Mate Tee der alten Mayas

Maya Mate Erfrischungsgetränk

Maya Mate – Der Mate Tee und das Vermächtnis der alten Mayas. Klingt nicht schlecht der Slogan, oder? Es ist schon witzig wie die Industrie versucht uns immer wieder neue Getränke zu verkaufen. Bestes Beispiel das Maya Mate Getränk von den Rhodius Mineralquellen. Da wird einfach damit geworben:

Maya Mate vereint südamerikanische Lebensfreude mit dem Zauber der Mayas zu einem einzigartig belebenden Mate-Genuss.

Doch stimmt das das alles. Kann man mit einem Getränk die „südamerikanische Lebensfreue wirklich einfangen“? Schauen wir uns doch erst einmal das Produkt genauer an.

Maya Mate – Optik & Design

Schaut man sich die 0,33 Liter Dose genauer an, wird man vom Gold der Mayas geblendet. Die Dose ist goldfarben gehalten und sehr zurückhaltend designt, als ob man sagen würde: „Der Inhalt der Dose ist wichtiger!“. Man kann aber auch nicht sagen, das das Design des Maya Tees langweilig ist. Auf der Vorderseite sehen wir ein Maya Symbol, darunter den Maya Mate Schriftzug und auf der Rückseite finden wir alle Informationen die wir brauchen. Sehr gut gemacht. Kurz und knapp auf den Punkt. Auch wenn das Design nicht gerade mit Highlights überrascht, ist es dennoch ansehbar und hat einen Wiedererkennungswert.

Maya Mate – Antrunk & Geschmack

Nach dem Öffnen kann man schon wahrlich den Mate Tee riechen. Im Gegensatz zu anderen Mate Tees, riecht der Maya Tee nicht so extrem nach Mate, sondern immer noch frisch und angenehm. Man kann sogar leicht im Hintergrund die Zitronensäure erkennen. Der erste Antrunk ist geprägt von der guten Kohlensäure des Maya Tees und auf der Zunge schmeckt man sofort eine gewisse Bitterkeit des Tees. Nachdem die Kohlensäure abgeklungen ist, schmeckt man ganz klar den Mate Tee, sowie die enthaltene Zitronensäure. Beides verbindet sich sehr gut geschmacklich, dennoch kommt im Nachgeschmack eine gewisse Bitterkeit zum tragen, der an kalten schwarzen Tee erinnert, der zu lange gezogen ist. Auch wenn 5 Gramm Zucker auf 100 ml im Maya Mate Tee zugesetzt wurden, vermisse ich eine gewisse Restsüße des Maya Drinks.

Maya Mate – Fazit & Meinung

Für einen Preis von 0,79 Cent zzgl. 0,25 Cent kann man beim Einkauf bei EDEKA nichts falsch machen. Der Maya Drink erfrischt mit einem Koffeingehalt von 21,5 mg / 100 ml was etwas mehr ist als die Club Mate (20 mg / 100 mg) an Board hat und wiederrum weniger als die Mate Mate von Thomas Henry. Gerade unterwegs ist die erfrischende Wirkung ganz praktisch und mit 0,33 Liter gut portioniert. Kommen wir zum Schluss noch zur Antwort auf die Fragen:“ Kann man mit einem Getränk die südamerikanische Lebensfreue wirklich einfangen?“ Ich sage mal JEIN!. Trinken kann man den Maya Mate Tee und erfrischen tut er auch, aber die Lebenfreude spüren kann ich nun wirklich nicht. Wie ist es bei Dir? Hast Du den Maya Mate schon probiert? Wie schmeckt er Dir denn? Schreibe es einfach mal in die Kommentare.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden deines Kommentars, stimmst du den dem Datenschutz und den Nutzungsbedingungen des Blogs: www.trink-express.com zu.

Wenn Du deinen Kommentar an Trink-Express.com absendest, gewährst Du www.trink-express.com ein nicht - ausschließliches, zeitlich unbefristetes und kostenfreies Nutzungsrecht zur Veröffentlichung Deines Kommentars.

Mit diesem Nutzungsrecht gestattest Du www.trink-express.com deinen Kommentar auf unserem Blog zu veröffentlichen.

Mit dem von dir erhaltenen Nutzungsrecht darf www.trink-express.com deinen Kommentar auch auf von uns genutzten Medien und Social Media Plattformen nutzen / veröffentlichen. Mit dem Nutzungsrecht erlauben wir uns den Kommentar nach redaktioneller Prüfung auch anzupassen, sofern das für die datenschutzrechtlichen Anspruch von Nöten ist.

Eine zusätzlichen Nutzung der gesendeten Daten für den abgegebenen Kommentar, wir ohne deine Zustimmung nicht weiter erfolgen.