Shisha Doppelapfel von Papa Türk GmbH getestet

Papa Shisha Doppelapfel mit Glas

Shisha Doppelapfel von Papa Türk GmbH getestet

Shisha Doppelapfel dürfte vielen nur als Tabakzusatz für die Shisha bekannt sein. Falls Du dich fragst ob ich jetzt auch Shisha Tabak teste, kann ich Dich beruhigen. Nein, das tue ich nicht. Shisha Doppelapfel kann man trinken und ist von der Firma Papa Türk GmbH aus Bremen.
Bis dato sagte mir weder die Firma etwas noch das Produkt. Erst als ich die erste Getränke von der Papa Türk GmbH auf meiner Arbeit zu Gesicht bekam, war das Interesse geweckt. Nur leider war der Weg das Produkt käuflich zu erwerben kein einfacher. In Berlin gibt es nur 2 größere Ketten die das Papa Türk Getränk im größeren Rahmen verkaufen. Einmal Karstadt und man hätte es nicht zu Glauben gewagt: Woolworth. Wie kann Woolworth etwas haben das neu und trendig ist? Ich war echt erstaunt. Ansonsten kann man Papa Shisha oder Papa Türk Produkte auch bei jeden Dönerimbiss kaufen, der Cool und trendig – sowie am Puls der Zeit ist. Wenn ihr mehr wissen wollt wo man die Papa Shisha Produkte kaufen kann, nutzt doch einfach den Storefinder von Papa Türk.

Papa Shisha Doppelapfel
Papa Shisha Doppelapfel

Wer oder was ist Papa Türk?

Das wollte ich ebenso wissen und habe mich dazu mal schlau gemacht. Wenn man auf den Namensursprung Rückschlüsse ziehen wollte, müsste die Firma von türkischstämmigen Landsleuten in Berlin Kreuzberg hergestellt werden. Dem ist aber nicht so. Papa Türk ist das Konzept von den beiden Bremer Jungunternehmern Roman Will und Jan Plewinski, die damit ihre eigene Firma gründeten. Die Idee zu Papa Türk entstand im Winter 2011 an einem Kneipenabend: „Wir lieben Döner, doch der Knoblauchgeruch stört bei der Arbeit oder beim Feiern“. Deshalb sollte ein Getränk das Küssen nach dem Essen versüßen. In Zusammenarbeit mit einer auf Lebensmitteltechnologie spezialisierten Hochschule entwickelten die beiden die “Kuss-Brause” Papa Türk. Der Name ist eine Hommage an ihren Lieblingsdönerverkäufer aus der Studentenzeit. (Oringinalzitat von papatuerk.de).

Gut, jetzt wissen wir schon einmal mehr. Scheinbar hat sich das Konzept und die Produkte seit 2011 langsam etabliert und steigert stetig die Nachfrage. Ob nun die Produkte gegen die typische Knoblauchfahne helfen, kann ich euch aktuell nicht sagen. Testen wir aber nun erst einmal die Shisha Doppelapfel Variante in der 0,33 Liter Flasche.

Shisha Doppelapfel – Optik & Design

Sieht man sich das erste Mal das Design der Shisha Doppelapfel Flasche an, ist man nach einer Weile mit den Augen überfordert. Zuviel Farbe, Informationen und alles wirkt etwas unruhig. Zumindest geht mir das so. Sicherlich gewinnt die Papa Türk Gmbh mit dem Design Aufmerksamkeit, einfach weil das Design anders ist als das was man sonst so kennt. Doch für mich wirkt es unruhig, wild und nicht clean und stilistisch. Interesse am Produkt „Shisha Doppelapfel“ wurde nur wegen des Geschmackes geweckt, weniger wegen des Designs. Doch hier gibt es sicherlich Platz zum streiten. Was mich leider zusätzlich stört, das der Kronkorken der Flasche neutral und ungelabelt ist. Auch hier hätte ich einen besonderen Akzent erwartet. Doch leider vergebens. Ich habe mal eine Umfrage eingefügt, wo ihr abstimmen könnt, wie Ihr das Design der Shisha Doppelapfel findet. Macht mit und sagt mir, was ihr davon haltet.

Shisha Doppelapfel – Antrunk & Geschmack

Beim heutigen Test nutzen wir mal ein Glas zur Verkostung. Denn der Inhalt der Flasche ist richtig Giftgrün, was mit dem Farbstoff E141 geschafft wurde. Scheinbar ist das ein Alleinstellungsmerkmal aller Papa Türk Produkte, das sie Giftgrün sind. Eingegossen im Glas hat der Shisha Doppelapfel eine tiefe und kräftige grüne Farbe. Sieht gut aus und gefällt mir ganz gut. Jeder Deiner Gäste oder Freunde, würde spätestens jetzt fragen ob Du auf Waldmeister umgestiegen bist. Kommen wir mal zum Riechtest. Riecht man an der Flasche, kann man den typischen Shisha Geruch wahrnehmen. Keine Ahnung wie das die Macher der Shisha Doppelapfel das hinbekommen haben, doch es riecht original wie in einer Shisha Bar. Im Glas verliert sich der Geruch nach einer Weile. Der erste Antruck ist kräftig betont von einer guten Kohlensäure und lässt auf der Zunge den kräftig süßen Geschmack vom Apfel frei. Ich kann leider nicht sagen welcher Apfel das ist, sondern nur Vermutungen anstellen. In jeden Fall ist das nicht nur ein Apfel, sondern ein Auszug aus mehreren Äpfeln. Ich würde behaupten Golden Delicious in Verbindung mit Boskoop Apfel. Leider steht auf der Flasche nur Apfelsaftkonzentrat. Ich glaube wir werden es nie erfahren. Nimmt man einen Schluck, will man sofort noch einen Schluck und immer so weiter. Ich finde das Papa Türk nicht zu viel versprochen hat. Was auf der Flasche steht ist auch in der Flasche. Es schmeckt wie ein Shisha Doppelapfel Kopf aus der Shisha, nur das man es trinkt, nicht raucht und es gesund ist.

Shisha Doppelapfel – Fazit & Meinung

Noch nie war der Genuss von Shisha Doppelapfel so lecker und saftig auf der Zunge. Mir schmeckt die Kreation und ich denke, man kann das Produkt ruhig weiter empfehlen. Was mich persönlich nur ein wenig stört, ist der Nachgeschmack auf der Zunge. Ähnlich wie beim rauchen der Shisha, hat man auf der Zunge einen leicht pelzigen Apfelgeschmack. Erst wenn man mit einem anderen Getränk nachspült, verliert sich der pelzige Geschmack etwas. Hast Du schon einmal den Papa Shisha Doppelapfel probiert? Wie hat er dir geschmeckt? Schreibe Deinen Meinung einfach mal die Kommentare. Danke.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden deines Kommentars, stimmst du den dem Datenschutz und den Nutzungsbedingungen des Blogs: www.trink-express.com zu.

Wenn Du deinen Kommentar an Trink-Express.com absendest, gewährst Du www.trink-express.com ein nicht - ausschließliches, zeitlich unbefristetes und kostenfreies Nutzungsrecht zur Veröffentlichung Deines Kommentars.

Mit diesem Nutzungsrecht gestattest Du www.trink-express.com deinen Kommentar auf unserem Blog zu veröffentlichen.

Mit dem von dir erhaltenen Nutzungsrecht darf www.trink-express.com deinen Kommentar auch auf von uns genutzten Medien und Social Media Plattformen nutzen / veröffentlichen. Mit dem Nutzungsrecht erlauben wir uns den Kommentar nach redaktioneller Prüfung auch anzupassen, sofern das für die datenschutzrechtlichen Anspruch von Nöten ist.

Eine zusätzlichen Nutzung der gesendeten Daten für den abgegebenen Kommentar, wir ohne deine Zustimmung nicht weiter erfolgen.