Tonic Water von Fever-Tree-Test & Fazit

Fever Tree Tonic Water

Tonic Water von Fever-Tree-Test & Fazit

Tonic Water gibt es auf dem Getränkemarkt ohne Ende. Es gibt die billigen Tonic Varianten der Discounter, die Tonic Water bekannten Hersteller und Tonic Water der Firma Fever-Tree. Durch meine Arbeit bin ich irgendwann mal auf die Firma Fever-Tree gestoßen und habe mich ein wenig schlau gemacht. Dabei fand ich als erstes Testprodukt das Ginger Beer von Fever Tree, das ich schon in der Vergangenheit verkostet hatte. Was ich so schmeckte fand ich schon nicht schlecht und zeigte mir, das Fever Tree wirklich für gute Qualität steht. Diesmal soll das Testprodukt der Firma Fever Tree das Tonic Water sein. Bisher nahm ich für meinen klassischen Gin Tonic immer Schweppes Tonic, weil das zum mischen absolut in Ordnung geht. Wie wird sich das Tonic Water von Fever Tree in der Praxis schlagen? Ich bin gespannt.

Fever Tree Tonic Water-Optik & Design

Das steht sie nun, die 0,5 Liter Flaschen, die optisch fast wie eine 1 Liter Flasche aussieht. Transparent, clean-optisch perfekt. Die Etiketten vorn wie hinten sehen gelungen aus und geben der Flasche eine tolle Optik. Mich persönlich spricht die schlichte Optik sehr an und ich muss sagen, das Fever Tree hier schon einen guten Job gemacht hat. Kommen wir aber mal zu Inhalt.

Fever Tree Tonic Water-Antrunk & Geschmack

Öffnet man die Flasche und startet eine Geruchsprobe, kann man den typischen Tonic Geruch wahrnehmen, aber nur leicht und dezent. Es riecht nach Tonic, mit einem Hauch von Frucht & Frische. Sehr angenehm. Nimmt man einen guten Schluck, ist man erst einmal mit der Menge an Kohlensäure überfordert. Es sprudelt gut auf und wenn man dann endlich die Kohlensäure unter Kontrolle hat, bekommt man eines der Besten Tonics geboten, die je testen durfte. Man schmeckt das typische Chinin, aber leicht, zurückhaltend und nicht aufdringlich. Dazu noch ein schönes Fruchtpolster, das das Chinin leicht und ausgewogen schmecken lässt. Auch beim nachschmecken bleibt das Chinin und das Fruchtpolster später noch sehr präsent am Gaumen und Zunge. Sehr angenehm. Gut gekühlt – ist es pur, sowie gemischt ein tolles Highlight.

Mein Fazit

Wenn jemand behauptet, das Fever Tree eines der Besten Tonic Water herstellt, dann solltet ihr es Glauben. Ich kann es nur bestätigen. Geschmacklich ist das Tonic ganz weit vorn. Zum richtigen mischen von Gin Tonic  ist das Tonic von Fever Tree derzeit mein absoluter Favorit. Probiert es doch auch mal pur oder zum mischen und teilt mir eure Meinung mit. Ich würde mich sehr freuen. In dem Sinne. Prost!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.