Sauce bei Low Carb Diät-Mein Tipp!

Develey BBQ Sauce von Kaufland

Sauce bei Low Carb Diät-Mein Tipp

Eine passende Sauce bei Low Carb Diäten zu finden, die man ohne schlechtes Gewissen zu sich nehmen kann ist fast unmöglich. Ich mache derzeit einen Low Carb Diät, bei der ich auf Saucen weitgehend versuche zu verzichten. Entweder haben die Saußen und Dressing zu viel Kohlenhydrate oder zu viel Zucker. Mein Ziel ist es jeden Tag nur maximal 100 Gramm Kohlenhydrate zu mir zu nehmen. Je weniger, desto besser. Jedes Kohlenhydrat das ich nicht zu mir nehme hilft mir mein Ziel zu erreichen. Doch wenn man jeden Tag identischen Lebensmittel ist – wird die Low Carb Diät recht schnell nervig und belastend. Was tun? Umschauen und hoffen, das man irgendwie das richtige findet. Ich machte mich schlau und fand folgende Sauce bei Kaufland im Regal.

Develey BBQ Sauce von Kaufland

Develey BBQ Sauce von Kaufland

Develey White BBQ Style

Abgefüllt wird die White BBQ Style in der 250 ml Flasche und kostet 1,49 Euro. Laut Hersteller ist die Soße geeignet für Kalbs- und Schweinesteaks, Burger, Club Sandwiches und vielem mehr. Besonders zu erwähnen ist der Hinweis auf cremig rauchig. Ich war gespannt und habe sie zu Hause gleich ausprobiert. Wenn man jetzt eine typische, fruchtig, süß betonte Sauße erwartet, wird man enttäuscht sein. Die Develey White BBQ Sauce schmeckt schon ein wenig anders. Mehr nach Joghurt der zu lange im Räucherofen gestanden hat. Ein Geschmack an den man schon etwas gewöhnen muss. Nun in Anbetracht der Tatsache, das eine Low Carb Diät sehr monoton sein kann, ist die Sauce schon ein geschmackliches Highlight.

Develey White BBQ Style-FAZIT & MEINUNG

Ansich ist die Sauce im Hinblick auf die Kohlendydrate zwar geeignet (8,1 Gramm / 100 ml), doch enthält die Sauce auch Zucker, Salz & Fett. In kleinen Mengen portioniert ist das kein Problem. Deshalb sollte man die Develey BBQ klein dosieren und nicht übertreiben. Wenn man das alles berücksichtigt, ist die BBQ Soße eine tolle Ergänzung zu jeden Low Carb Essen der Wahl. Also, nicht lange nachdenken sondern kaufen und probieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.