Royal Garden-Restaurant mit Tradition!

Chinesisches Restaurant Royal Garden

Royal Garden-Restaurant mit Tradition!

Der Royal Garden ist ein chinesisches Restaurant das seine Gäste mit dem Besten der ostasiatischen Küche in einzigartigem Ambiente verwöhnt. Kehrt man als Gast einmal ein, kommt man gern immer wieder. Genau dieses Erfahrung möchte ich euch heute etwas näher bringen.

Wir mögen die chinesische Küche

Kuri und ich sind viel unterwegs und lassen uns gern von neuen inspirieren. Ich glaube es muss so im Jahr 2009 gewesen sein, als wir in Lichterfelde unterwegs waren. Beide waren wir von Hunger getrieben und überall nur Döner und Pommes Buden. Klar essen wir auch gern mal einen Döner und Pommes, doch uns war an diesem Abend nach mehr. In der Osdorfer Straße 26 fanden wir dann ein Restaurant, das von außen schon interessant aussah. Wir waren beide neugierig und kehrten im Royal Garden als erste Gäste ein. Die Begrüßung war herzlich und damals bekam man auch einen Tisch für 2 ohne Probleme. Solltet Ihr heute einen Besuch im Royal Garden planen, wäre es besser wenn ihr euch einen Tisch reserviert.

In alte Zeit zurück versetzt

Tritt man das erste Mal im Royal Garden als Gast ein, ist man von optischen Eindrücken erst einmal sprachlos. Am Eingang zum chinesischen Restaurant geht man über eine kleine Glasbrücke. Darunter befindet sich ein kleiner Pool in dem Fische ihr zu Hause haben. Dabei sind das nicht irgendwelche Fische, sondern Kois! Geht man dann in das Royal Garden Restaurant, wird man am Eingang herzlich vom Service begrüßt und zum Tisch geführt. Im Restaurant hat man nicht mehr das Gefühl in irgendeinen Restaurants zu sein, sondern man spürt die Atmosphäre der Vergangenheit. Es war ein Gefühl wie in eine alte Zeiten zurück versetzt. Die Wände waren mit alten Platte verziert auf denen große Siegel mit Mustern aufgebracht waren. Überall standen Repliken der bekannten Terrakotta-Soldaten und im Zentrum des Restaurants – leicht erhöht und beleuchtet – eine Kopie eines Terrakotta Streitwagens. Die ersten Minuten war man nur beschäftigt die ganzen optischen Eindrücke des chinesischen Restaurants Royal Garden zu verarbeiten.

A la Card oder Buffet-was nehme ich nur?

Während man noch die Zeitreise am verarbeiten ist, muss man sich auch schon für a la Card oder Buffet im Royal Garden entscheiden. Aus heutiger Sicht eine Entscheidung die sehr leicht fällt. Nehmt immer das Buffet im Top chinesischen Restaurant Royal Garden-eine Entscheidung die Ihr nicht bereut. Von Montag-Samstag von 12 Uhr – 15 Uhr kostet das chinesische Mittags-Buffet nur 8,90€ inklusive Sushi und Desserts. Kinder bis 10 Jahre zahlen dabei nur 4,50 €.

Von Montag bis Samstag ab 17 Uhr – 22 Uhr Mongolisches Buffet nur 17,90€ inklusive Sushi, Rodizio, Desserts und Eis. Ich möchte euch aber dennoch darauf hinweisen, das meine Angaben hier ohne Gewähr sind, da sich im Royal Garden die Angebote auch jederzeit wieder ändern können. Am Besten einfach auf der Homepage vom chinesischen Restaurant Royal Garden vor einem geplanten Besuch noch einmal schlau machen.

Besonders hervorzuheben ist das frische Menü im Royal Garden, bei dem alle Zutaten auf einer heißen Herdplatte frisch zubereitet werden. Von vielerlei Sorten Fisch bis hin zu Roastbeef und Kängurufleisch, Bohnen, Zwiebel und, und, und ist eine sehr große Auswahl vertreten. Der aktuelle Koch der die Zutaten frisch und schnell zubereitet, hat ein besonderes Händchen und ich kann nur sagen: Probiert es aus! Es ist wirklich lecker!

Royal Garden – Fazit

Sicherlich ist man mit 2x Bufett für 17,90 bei 35,80 Euro. Dann kommen noch Getränke dazu, da ist man schnell mit Trinkgeld bei knapp 50 Euro – stimmt. Nur muss ich sagen, das mir die Zeitreise im chinesischen Restaurant Royal Garden das Geld wert ist. Essen so viel man kann und dann noch so abwechslungsreich, steht definitiv im preislichen Verhältnis. Was ich leider bedauere, das man das was man auf dem Teller nicht mehr schafft für diesen Preis nicht mit nach Hause nehmen darf. Doch ich denke das kann man verschmerzen und damit leben.

Ach, und ganz zum Schluss noch eine kleine Bitte an euch Leser meines Blogs. Solltet Ihr irgendwann man mal im chinesischen Restaurant Royal Garden zum Essen einkehren. Sagt am Service / Empfang, das ihr auf Empfehlung von Mirko Drescher kommt! Viel Spass und guten Appetit.

Adresse: Osdorfer Str. 26, 12207 Berlin
Telefon/Reservierung:030 81852332
 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.