Pizza Schnitte – Kleiner Snack schnell gemacht

Pizza Schnitte leicht gemacht

Pizza Schnitte – Kleiner Snack schnell gemacht

Pizza Schnitte – was ist das? Das ist ein kleiner Snack der schnell gemacht ist. Auch Leien und Anfänger in der Küche können eine Pizza Schnitte schnell und einfach nach kochen.
Was brauchst Du für eine Pizza Schnitte alles für Zutaten? Ganz einfach. Wir nehmen dafür die letzten Reste die wir noch so im Kühlschrank finden. In meinem Fall war das damals:

2 große Graubrot Schnitten
2 Eier
2 Scheiben Gouda Käse (es geht auch Mozzarella)
4 Scheiben Wurst (egal was)
1 Zwiebel oder ähnliches (Radieschen, Gurke)

Und schon können wir an das Werk gehen unsere Pizza Schnitte fertig machen. Zuerst schneiden wir 2 Scheiben Wurst so klein wie möglich. Das gleiche machen wir mit der Zwiebel oder was wir sonst noch als Zusatz nehmen. Anschließend nehmen wir eine Scheibe  Graubrot und schneiden den weichen inneren Teil der Schnitte aus, so das wir nur noch einen Graubrotring der Schnitte haben.

Nun eine Pfanne aus dem Schrank nehmen und etwas Butter zerlaufen lassen. Die Zwiebeln und die geschnittene Wurst in der Pfanne schön anbraten. Jetzt schneiden wir den Gouda Käse so klein wie möglich. Nehmen ein Ei und schlagen es auf. Den kleingeschnittenen Gouda Käse und das aufgeschlagene Ei verrühren wir so gut wie möglich. Nur noch salzen und pfeffern. In der Zwischenzeit ist die Wurst und die Zwiebel für unsere Pizza Schnitte schön angebraten. Alles in der Pfanne schön zusammen schieben und nun die Graubrotring Schnitte nehmen und den Ring über das gebratene in der Pfanne legen. Die Temperatur der Platte etwas reduzieren und zerschlagene Ei mit dem Käse in den Ring gießen und mit einem Löffel etwas im Ring verteilen. Nach 3 Minuten den ausgeschnittenen weichen Teil der Graubrot Schnitte in den Ring legen und vorsichtig andrücken. Nach weiteren 3 Minuten mit einem Heber die Pizza Schnitte vorsichtig angeben und drehen. Nun die Schnitte von allen Seiten  knusprig anbraten wie man es gern haben möchte.

Im Normalfall ist man nach 2 Schnitten absolut satt, weil das ganze gut stopf. Sicherlich ist die Pizza Schnitte nicht unbedingt vegan oder vegetarisch, geschweige Weight Watcher konform. Doch wenn man mal nicht weiß was man essen soll und diese Zutaten noch im Kühlschrank hat, kann man sich doch noch eine leckern Snack für den Abend zaubern. Solltest Du mal die Pizza Schnitte nachgekocht haben, berichte mir doch mal in den Kommentaren von deinen Eindrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.