Schädelbräu, das Lagerbier das Freude macht.

Schädelbräu-Das Trendbier? @Schädelbräu GmbH / Adrian Dreschoff & Matthias Piegsa

Schädelbräu, das Lagerbier das Freude macht.

Als ich das erste mal von Schädelbräu hörte, war der gleiche Gedanke da wie bei der der Spirituose Kopfgetriebeöl :

“Für mich ist immer die Assoziation da, das das Produkt Kopfschmerzen verursacht, wenn ich es trinke.”

Doch wenn man sich das Produkt Schädelbräu genauer anschaut, ist das auf dem Markt genial platzierte Trendprodukt des Jahres gar nicht mehr so unattraktiv. Man will einfach wissen, was ist das, wo kann ich es kaufen und wie schmeckt das?

Fangen wir aber erst einmal von vor an. Gebraut wird Schädelbräu von Adrian Dreschoff und Matthias Piegsa. Wenn man Recherchen vom Ursprung und den Machern des Produktes “Schädelbräu” anstrebt, entdeckt man recht schnell die Freude und gekonnte Markplatzierung des Produktes. Meine Neugierde wurde geweckt und bei meinem Besuch auf der Webpräsenz von Schädelbräu wurde meine Neugierde nicht enttäuscht. Gekonnt spielt man mit herrschenden Vorurteilen, ohne dabei niemanden platziert negativ anzusprechen. Wer spätestens jetzt noch nicht angesteckt ist das Produkt unbedingt probieren zu wollen, ist ein klassischer Bier-aus-Glas-Trinker, Joghurt-Becher-Spüler oder ein klassischer Schwiegermutter-Blumen-Gießer.

Schädelbräu-Das Trendbier? @Schädelbräu GmbH / Adrian Dreschoff & Matthias Piegsa

Schädelbräu-Das Trendbier? @Schädelbräu GmbH    Adrian Dreschoff 
Matthias Piegsa

Die Nachfrage und der Zuspruch nach dem Trendprodukt ist groß, was auch die vielen Veröffentlichungen in der Fachpresse noch einmal bekräftigen. Doch will das Lagerbier nur ein Trendprodukt sein oder auch im Geschmack beim Kunden überzeugen? Auch hier konnten die Macher von den eigens gebrauten Lagerbier – platziert im Geschmack Punkte setzen. Auch wenn beide Erfinder von der Marke Schädelbräu keine klassischen Bierbrauer sind, wissen sie wie ein gutes Lagerbier schmecken soll.

Es ist kein klassisches Pils, kein Kölsch sondern allerfeinstes Lagerbier mit 4,9 % Alkohol und einer trendeigen 0,25 Literflasche. Das Lager ist dezent gehopft, wenig herb und mit angenehmer Malzsüße abgerundet. Einen ausführlichen Eindruck über den Geschmack von diesem Lagerbier, erhaltet Ihr in einer meiner nächsten Verkostungen auf YouTube. Seit gespannt.

Kaufen könnt Ihr das trendige Lagerbier derzeit in allen Getränke Hoffmann Abholmärkten in Berlin & Brandenburg. Sollten noch Fragen zum Produkt bestehen, einfach in die Kommentare schreiben-ich helfe euch wie gewohnt sehr gern weiter.

PS:Besucht doch einfach mal die Homepage  und erfahrt mehr über das Lagerbier.

Foto: ©Schädelbräu GmbH / Adrian Dreschoff &
Matthias Piegsa / Alle Recht bei der Firma Schädelbräu

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.