Lauch Creme Suppe

Lauch Creme Suppen Kochen für Anfänger

Lauch Creme Suppe

Es gibt Tage da weiß Man(n) wirklich nicht was er kochen oder essen soll. Auch heute möchte ich mit einem kleinen Rezept zeigen, das kochen für Männer gar nicht so schwer sein muss. Wir kochen heute einfach mal einen Lauch Creme Suppe. Das Essen ist schnell zubereitet und dauert nicht länger als 25 Minuten in der Herstellung. Was brauchen wir alles für die Lauch Creme Suppe?

Die Grundzutaten für die Lauch  Suppe sind recht einfach. Wir benötigen 2-3 Stangen Lauch, je nachdem wie viel Lauch wir in der Suppe haben wollen. 500 Gramm gehacktes in Halb und Halb. Ganz zum Schluss noch Schmelzkäse. Hier solltet Ihr einen Schmelzkäse haben der viel Geschmack hat, da der Schmelzkäse der größte Geschmacksträger ist. Ich selber habe Kräuter und Knoblauch Schmelzkäse zum kochen genommen, weil diese Variante sehr viel Geschmack gibt.

Als erstes den Lauch unter Wasser abspülen und in kleine Klinge schneiden. Im weiteren Verlauf einen Topf nehmen, den Herd auf höchste Stufe stellen und das Hackfleisch für die Lauch Creme Suppe anbraten. Wenn das Hackfleisch durch ist den Lauch dazugeben und alles schön vermischen. Anschließend mit 600 ml Wasser ablöschen und von Maggie die Hackfleisch Käse Suppe Packung kräftig unterrühren. Das ganze auf kleiner Platte für 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend den Schmelzkäse zugeben und auf Restwärme der Platte köcheln lassen. Schon ist die Lauch Creme Suppe fertig. Ich wünsche euch schon jetzt “Guten Appetit”.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.