Energiesparlampe mit Lautsprecher-Test & Fazit

Energiesparlampe mit Lautsprecher / ©Mirko Drescher

Energiesparlampe mit Lautsprecher-Test & Fazit

Energiesparlampen sind wichtig für die Umwelt und auch für das eigene Portemonnaie. Doch Energiesparlampen mit integrierten Lautsprechern ist wieder was ganz neues. Man stellt sich dann doch schon die Frage: „Welchen Mehrwert habe von der Energiesparlampe mit Lautsprecher?“ Das habe ich mich natürlich auch gefragt und mich dann doch entschieden, die Energiesparlampe mit zu nehmen und auf Herz und Nieren zu prüfen. Was soll ich zur Energiesparlampe mit Lautsprecher sagen? Nicht schlecht für den Anfang.

Ausstattung & Optik

Energiesparlampe mit Lautsprecher / ©Mirko Drescher

Energiesparlampe mit Lautsprecher / ©Mirko Drescher

Sieht man sich die Energiesparlampe etwas genauer an, merkt man gleich, das es sich um kein deutsches Produkt handelt. Die Verarbeitung der Energiesparlampe mit Lautsprecher ist gut, aber kein Highlight. Man sieht Kanten und überstehende Flächen, keinen glatten Abschluss an den Übergängen – doch für 17 Euro – ist das in Ordnung. Wenn man auf die Features der Energiesparlampe schaut, kann man nicht nur den Lautsprecher als Merkmal nennen, sondern auch das integrierte Radio, sowie die Möglichkeit Musik per MP3 über SD-Card oder USB Stick ab zu spielen. Als krönender Abschluss ist das ganze noch per Infrarot Fernbedienung steuerbar.

Technik & Leistung

Die Energiesparlampe hat eine Leistung von 5 Watt und eine Leuchtkraft von 800 Lumen, was nicht viel ist, aber bei 5 Watt absolut in Ordnung geht. Die Leuchttemperatur liegt bei 4500 – 6000 Lumen. Die Lebensdauer wird mit 50.000 Stunden angegeben, was natürlich je nach Einsatzmöglichkeit und Ort variieren kann.

Anwendung & Bedienung

Ist die Energiesparlampe mit Lautsprecher erst einmal in der Fassung eingeschraubt, kann man sie nun aus der Ferne bedienen. Man kann das Licht der Energiesparlampe mit Fernbedienung ein und ausschalten und nach Bedarf und Stimmung auch hell und dunkler stellen (dimmen). Zusätzlich kann man an der Energiesparlampe mit Lautsprecher zwischen Radio und SD-Card oder USB Stick hin und her wechseln und nebenbei Musik hören. Das ganze funktioniert auch unabhängig von der Lichtquelle. Das heißt, die Energiesparlampe ist aus und die Musik läuft dennoch leise im Hintergrund als Begleitmusik. Besonders im Schlafzimmer macht die Energiesparlampe mit Lautsprecher denkbar den großen Mehrwert aus.

Fazit & Meinung

Für 17 Euro kann man im ersten Moment nicht viel falsch machen, da vergleichbare Energiesparlampen mit ähnlicher Leistung (5 Watt) im Vergleich je nach Hersteller sogar teurer sind. Wenn man aber mal genauer hinschaut, weiß man auch das Produkte wie die Energiesparlampe mit Lautsprecher billig produziert werden. Da stellt sich schon die Frage, ob die Lampe wirklich nur 5 Watt zum betreiben benötigt. Was ist mit dem Radio, dem dimmen und anderen Funktionen? Reduzieren Sie die Lebensdauer der Energiesparlampe oder nicht? Man könnte noch so viele Fragen zur Energiesparlampe mit Lautsprecher aufwerfen, doch am Ende muss ein jeder selber wissen ob der sie braucht oder nicht.

Ich sage mal: Für 17 Euro kann man nichts falsch machen und eine Lampe geht immer. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.