Gerolsteiner Mineralwasser Vergleich App

Mineralstoffe Gerolsteiner App

Gerolsteiner Mineralwasser Vergleich App

Ich möchte euch heute eine Mineralwasser Vergleichs App vorstellen das die Firma Gerolsteiner auf dem Markt gebracht. Ich persönlich bin ein ambitionierter Wasserverkäufer. Wann immer ein Kunde an mich heran tritt und eine Beratung über Wasser haben möchte – gehe ich in meiner Beratung vollkommen auf. Auf der Suche nach Informationsmaterialien die dem Kunden die Mineralwässer Deutschlands näher bringen sollen, bin ich auf das Gerolsteiner Mineralwasser Vergleichs App gestoßen. Das App hat mich natürlich sofort neugierig gemacht. Nun möchte ich es euch ein wenig näher vorstellen.

Lexikon Gerolsteiner App

Wasser Vergleichs App

Zum einen ist die App für iOS und Android Geräte im jeweiligen Shop kostenlos erhältlich. Entweder ein wenig Googlen oder mich kontaktieren, ich sage euch gern wo man es laden kann. Nachdem ich es geladen habe, machte ich mich mit den Funktionen des Gerolsteiner Mineralwasser Vergleichs App ein wenig vertraut und muss sagen, es gefällt mir.

Die Mineralwasser Vergleichs App ist intuitiv, einfach und übersichtlich aufgebaut und lässt sich sehr bedienen. Als Vergleichswasser hat die Firma Gerolsteiner das Medium Mineralwasser  zu Grunde gelegt. Aus einer Datenbank von fast 1000 Mineralwasser kann man nun das Wasser seiner Wahl aussuchen, um es mit dem Gerolsteiner Wasser auf seine Mineralstoffe zu vergleichen. Dabei ist es schon mehr als erstaunlich wie unterschiedlich die Ergebnisse doch ausfallen.

Mineralstoffe Gerolsteiner App

Mineralstoffe erklärt im App

Da kommt hin und wieder der Gedanke auf, warum sich dieses oder jenes Wasser überhaupt Mineralwasser nennen darf, wenn es doch fast keine Mineralstoffe besitzt.

Was ich an dem App auch sehr gut finde, ist die Erklärung was Hydrogencarbonat   oder Calcium ist, und wie hoch der tägliche Bedarf an Mineralstoffen ist. Was leider von Gerolsteiner bei diesem App nicht berücksichtigt wurde und ich sehr schade finde, das man nicht alle Mineralwässer untereinander vergleichen kann. Als Referenz wird dabei leider immer wieder das Gerolsteiner Medium zu Grunde gelegt. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.